Nußloch: Unbekannte/r schlägt an drei Autos jeweils eine Scheibe ein

2124 - Polizeibericht(pol – 5.7.17) In der Zeit von Sonntag, 12 Uhr bis Montag, 9:15 Uhr wurden auf zwei Parkplätzen in der Hauptstraße und in den „Gerngärten“ drei Autos aufgebrochen.

Eine Passantin teilte der Polizei mit, dass auf dem Parkplatz neben einer Kirche in der Hauptstraße, an zwei Autos jeweils eine Scheibe eingeschlagen worden war. Vor Ort konnten die beiden Fahrzeuge, darunter ein grauer Opel Corsa, festgestellt werden. Derzeit ist unklar, ob der unbekannte Täter/in etwas aus den Autos stahl.

Auch auf einem Parkplatz in den „Gerngärten“ schlug ein bislang unbekannte/r Täter/in die Scheibe eines Renaults ein. Aus dem Fahrzeug wurde nichts entwendet.

Der Gesamtsachschaden kann bisher nicht beziffert werden. Ob zwischen den Taten ein Zusammenhang besteht, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch unter Tel.: 06222/5709-0 in Verbindung zu setzen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=93466

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen