Nußloch: Vorfall in der Mühlstraße – Polizei sucht Zeugen

2124 - Polizeibericht(pol -09.10.2014) – Leimen Nußloch Sandhausen. Beim Einfahren in eine Parklücke in der Mühlstraße fuhr ein bislang unbekannter Autofahrer am Mittwoch frontal auf einen dort abgestellten Roller, so dass dieses Fahrzeug nach vorne geschoben und unter einem BMW eingeklemmt wurde.

Der Besitzer des Rollers stellte bei seiner Rückkehr gg. 23.20 Uhr den Schaden fest und alarmierte die Polizei; nachdem sich auch der Fahrer/Halter des BMW zu erkennen gab. Bei dem BMW handelt es sich um ein Firmenfahrzeug aus Bad Homburg. Die Polizei beziffert den Unfallschaden auf ca. 4.000 Euro.

Zeugen, die evtl. das Einfahren in die Parklücke beobachtet haben und somit Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich beim Revier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, zu melden.

 

Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes

 

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=54245

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen