Nußlocher Ziegenkäsehof erhält Auszeichnung –
105 kleine Zicklein begeisterten die Besucher

(ckr –  19.2.23) Der Ziegenkäsehof von Familie Schott in Nußloch wurde zum Saisonauftakt am vergangenen Samstag als Partner des Naturparks Neckartal-Odenwald ausgezeichnet. Die Übergabe der Plakette und Urkunde erfolgte in einem Kreis von Vertretern der Stadt Nußloch und Leimen. Auch zahlreiche Familien, die meisten mit Kindern, waren gekommen, um sich den Hof anzuschauen und einzukaufen.

vlnr Frank Timmers (Stadtmarketing Leimen), Peter Reichert (2. Vorsitzender NP-NO), Paul Siemes (Geschäftsführer NP-NO), Stefanie Schott und Joachim Kamin (Inhaber Ziegenkäsehof), Rolf Katzmaier (Gemeinderat Nußloch) und Joachim Förster (Bürgermeister Nußloch) mit seinen Zwillingen

Familie Schott startete vor knapp 40 Jahren mit 10 trächtigen Ziegen in einem Gartenhaus. Dieser Bestand wuchs bis heute auf 85 Ziegen mit derzeit 105 Zicken heran. Ihre insgesamt 10 Hektar Land erstrecken sich heute von Nußloch bis auf die Gemarkung Leimen. Somit weiden ihre Ziegen in beiden Kommunen. 

Darauf spielte auch Frank Timmers, Leiter des Stadtmarketings der Stadt Leimen, in seiner kurzen Ansprache an. Er bezeichnete sich in der Runde als „Zaungast“ und überbrachte Grüße aus dem Rathaus Leimen.

Nußlochs Bürgermeister Joachim Förster in Begleitung seiner 2-jährigen Zwillinge zeigte sich sichtlich stolz über den Hof in seinem Gebiet. Gemeinsam mit Gemeinderat Rolf Katzmaier (Grüne) vertrat er die Gemeinde bei dieser besonderen Ehrung.

Futtersystem: Futterberechtigte Ziegen dürfen eintreten und bekommen Futter. Ein Transponder macht sie dem steuernden Computer kenntlich

Laura Willer als Organisatorin, Geschäftsführer Paul Siemes und der 2. Vorsitzende des Naturparks Neckartal-Odenwald Peter Reichert überbrachten die Ehrungs-Urkunden für den Hof. In ihren Glückwünschen betonten sie besonders die Naturverbundenheit und Vielfalt des Vorzeigehofes. Der Naturpark engagiert sich seit Jahren, um regionale Produkte und Direktvermarkter zu unterstützen. Mit der Auszeichnung würdigt er das Engagement von Betrieben für die Region und die Umwelt. Kriterien, die der Ziegenkäsehof Nußloch vorbildlich erfüllt.

Der Ziegenkäsehof verzichtet auf Verpackungsmaterialien und nutzt ausschließlich Mehrwegsysteme. Auch das Mitbringen eigener Behältnisse ist erwünscht. Gemeinsam mit dem NABU wurde ein Feuchtbiotop auf dem großen Gelände angelegt.  Ein Augenmerk liegt auf dem besonderen per Computer gesteuerten Fütterungssystem. Für die Tiere wurde das EIP-Agri-Projekt „Entwicklung eines tiergerechten Fütterungssystems für hörnertragende Ziegen“ durchgeführt. Jede Ziege hat dafür einen gemeinsam mit der Ohrmarke eingesteckten Transponder, der vom Fütterungssystem erkannt wird, das daraufhin eine genau auf dieses Tier zugeschnittene Futtermenge ausschüttet.

Joachim Kamann am Melkstand

Alle Produkte des Ziegenkäsehofes werden ausschließlich in der Direktvermarktung vertrieben und das Zukaufsortiment im Hofladen ist vollständig biozertifiziert. 

Das Wissen über die Zusammensetzung der Milch und deren Bestandteile von Stefanie Schott ist gewaltig. Auf jede Frage zu der gesundheitsfördernden und leckeren Zusammensetzung der Molke und Milch wusste sie etwas zu erzählen. Von ihrer lebendigen und offenen Art war jeder Zuhörer in den Bann gezogen. Und so erfuhr manch Einkäufer ganz nebenbei allerlei Wissenswertes rund um das Produkt Ziegenmilch und Ziegenkäse. 

Bei der Stallführung konnten die Besucher Joachim Kamann beim Melken beobachten. Der liebevolle Umgang mit den Tieren und die tierfreundliche Gruppenunterbringung in Laufställen hinterließen dabei einen bleibenden Eindruck. Nach all den visuellen Eindrücken war es an der Zeit, die Produkte auch zu probieren. Verschiedene Sorten Ziegenkäse und ein erfrischendes Getränk aus Molke, Orange, Zitrone, Honig und Zimt ließen keine Fragen mehr übrig. 

Der Ziegenkäsehof ist auf verschiedenen Märkten anzutreffen, aber auch ein Besuch im hofeigenen Hofladen lohnt sich. Nähere Informationen über die einzelnen Markttage und Standorte finden sich auf der Homepage www.ziegenkaesehof.de


Partnernetzwerk im Naturpark Neckartal-Odenwald

Besonders nachhaltige und regional agierende Betriebe, Organisationen oder Institutionen können Partner des Naturpark Neckartal-Odenwald werden. Mit dem Titel „Partner“ würdigt der Naturpark das Engagement für die Region und die Umwelt. Die Auszeichung macht sichtbar, dass die jeweiligen Partner Vorbilder für eine nachhaltige Regionalentwicklung einstehen. 

Der Erhalt der biologischen Vielfalt, nachhaltiges Wirtschaften und die Stärkung der regionale Wertschöpfungskette sind neben der Verringerung von Emissionen, dem Erhalt regionaler und traditioneller kultureller Besonderheiten die maßgeblichen Ziele der Partnerschaften.

Die Auszeichnungskriterien verfolgen den Anspruch, auch für kleinere Betriebe leistbar und realistisch in der Umsetzung zu sein. Eine Erstauszeichnung erfolgt für zwei Jahre. Für ein dauerhaftes gelebtes Engagement verleiht der Naturpark Neckartal-Odenwald die Auszeichnung für weitere fünf Jahre.

Weitere Informationen zum Naturpark Neckartal-Odenwald sind auf der Homepage  zu finden.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=158634

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Woesch 300x120

OFIS-Banner_300x120
Turmapotheke Logo NEU 300x120

Autoglas300x120

Spargelhof Köllner Logo 300x120
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Gallery

199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-51 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-50 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-49 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-48 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-47 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-46 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-45 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-44 199115-Fasnachtsumzug-Karneval-Nussloch-43
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen