Alle OB-Anwärter in Ochsenbach – Alle gestellten Fragen beantwortet

Volles Haus in der Hubertusklause

(ckr – 29.2.24) Am vergangenen Montag trafen sich viele Ochsenbacher bei „ihrer“ Anita Kühner in der Hubertusklause. Unter der Organisation von Mathias Kurz hatten die drei Oberbürgermeister-Kandidaten den nicht allzu weiten Weg angetreten, um sich vorzustellen.

Die Idee zu dieser kleinen Runde entstand beim Neujahrestreffen im Januar, auf dem Kandidat John Ehret sich mit einigen Bürgern unterhalten konnte. Claudia Felden kommt seit Jahren für das Neujahrestreffen nach Ochsenbach, musste aber wegen einer Grippe in diesem Jahr absagen.

In seiner Einleitung stellte Mathias Kurz fest, dass Ochsenbach nicht der kleinste Stadtteil Leimen sei. Dennoch gebührt Ochsenbach der Titel „Hauptstadt“ von Leimen, denn in dem kleinen Ort wird oft Geschichte geschrieben. Claudia Felden griff dies später auf und erklärte, dass sie dieser These zum Vatertagsfest der Freien Wähler zustimmen würde. Zumindest an diesem besonderen Tag wäre Ochsenbach die Hauptstadt der großen Kreisstadt Leimen.

Gemeinderat Mathias Kurz zählt die Minuten

In der Vorstellungsrunde hatten die Kandidaten genau 10 Minuten Zeit, sich selbst und die Gedanken über das anvisierte Amt mitzuteilen. Nach acht Minuten hob Mathias Kurz eine Karte hoch, damit diese Zeit auch genau eingehalten werden konnte.

Danach konnten die interessierten Bürger ihre Fragen loswerden. 

Eines der Hauptanliegen des kleinen Stadtteiles liegt darin, ihre Umwelt zu belassen, wie sie ist. Die Schönheit der Region soll möglichst erhalten bleiben und so waren Fragen nach geplanten Windenergie- und Photovoltaik-Anlagen ein Thema. 

Alle Kandidaten stellten einvernehmlich fest, dass Ochsenbach ein besonderer Ort zum Wohnen ist. Doch gerade die Infrastruktur mit dem öffentlichem Nahverkehr stellt Ochsenbach ab und zu vor Herausforderungen. Ein Ausbau der Nachversorgung wäre wünschenswert. Auch der Straßenverkehr in der schmalen Ortstrasse müsste dringend zum Thema gemacht werden. 

Die Ochsenbacher zeigten sich eher zurückhaltend, aber aufgeschlossen. Beim anschliessenden Plaudern mit Bier und Wasser konnten die Kandidaten noch mal genauer unter die Lupe genommen werden. Der Abend war perfekt organisiert und die meisten Ochsenbacher gingen ohne offenen Fragen nach Hause.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=175689

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Turmapotheke Logo NEU 300x120
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Autoglas300x120

OFIS-Banner_300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Woesch 300x120

Gallery

19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-20 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-16 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-15 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-13 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-12-Brandenburg 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-11 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-10 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-09 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-08
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen