OB Ernst kassierte im dm-Markt für guten Zweck: 2.000 € Spende als Ergebnis

3974 - dm-Markt - 4(11.7.14) Zur  Eröffnung des neuen Leimener dm-Marktes am gestrigen Donnerstag konnte Filialleiterin Cindy Pacini pünktlich um 11 Uhr einen neuen Mitarbeiter begrüßen und an seinen temprären Arbeitsplatz bringen: Oberbürgermeister Ernst besetzte Kasse 1 und zog eine Stunde lang die Waren der Kunden über das Band und kassierte. Seine Einnahmen an der Kasse spendet das dm-Team an die Kinder- und Jugendarbeit der Stadtbücherei und der städtischen Musikschule.

3974 - dm-Markt - 6„Lehrling“ Ernst machte seine Sache gut und konnte nach einer Stunde Kassierertätigkeit auf 1.395 € Umsatz blicken.  Ob diese Summe auch zur Übernahme des Lehrlings gereicht hätte, wollte Pacini nicht beantworten. Allerdings rundete der dm-Markt die Spende anschließend auf stolze 2.000 € auf und überreichte einen entsprechenden Scheck an Ernst – nun wieder in seiner Funktion als OB.

Ernst bedankte sich herzlich im Namen der Stadtbücherei und Musikschule und betonte, daß der neue dm-Markt und der in den alten Räumlichkeiten demnächst eröffnende „Denn’s“-Biomarkt eine deutliche Bereicherung und weitere Aufwertung des Standortes bedeute.

Die Eröffnungsfeier im dm-Markt wird noch bis einschließlich Samstag forgesetzt. Es gibt 10% Eröffnungsrabatt und weitere Aktionen.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=50931

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen