OB Hans Reinwald enthüllt Stadtrundgangstafel – Lokaler Agenda maßgeblich beteiligt

(21.8.20 – swb) Einigen dürften die neu angebrachten Tafeln in Leimen-Mitte bereits aufgefallen sein: die in der Nähe der Sehenswürdigkeiten angebrachten quadratischen Tafeln sind das analoge Äquivalent zum Online-Stadtrundgang (www.stadtrundgang-leimen.de). Am Dienstag, dem 18. August 2020, enthüllte Oberbürgermeister Hans D. Reinwald symbolisch eine Tafel am Palais Seligmann und gab damit auch offiziell den Stadtrundgang frei.

Der Dank des Oberbürgermeisters galt Frau Gudula Weigel-Riemann, stellvertretend für die an der Umsetzung des Stadtrundgangs maßgeblich beteiligte Lokale Agenda, und Grafiker Erich Kraft, der das Layout der Tafeln ehrenamtlich erstellt hat. „Mit dem Stadtrundgang ist unsere Stadt noch attraktiver geworden. Die Tafeln bieten Gästen und zugezogenen sowie alteingesessenen Leimenern die Gelegenheit, die Geschichte unserer schönen Stadt zu erkunden“, erklärte der begeisterte Oberbürgermeister. Die Tafeln portraitieren in kurzer Form die Geschichte der jeweiligen Sehenswürdigkeit, ausführliche Information können über einen QR-Code online aufgerufen werden.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=133121

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen