OB Reinwald ehrt Leimens Blutspender –
Dieter Goldschmidt spendete schon 125 Mal

8198-blutspenderehrung-leimen(mu) Im Spiegelsaal im Leimener Rathaus empfing Oberbürgermeister Hans Reinwald am Abend des 29. November 2016 langjährige und oftmalige Blutspenderinnen und –spender, um ihnen für ihren großherzigen Dienst an der Allgemeinheit zu danken und auszuzeichnen. Oberbürgermeister Reinwald würdigte in seiner kurzen Ansprache das große menschliche Engagement der Spenderinnen und Spender. Sie gäben schon seit vielen Jahren das Wertvollste, was ein Mensch habe, ihr Blut, um Mitmenschen zu helfen.

Sie seien Lebensretter im wahrsten Sinne des Wortes, dankte ihnen der Oberbürgermeister. Alle Menschen könnten jeden Tag in die Situation kommen, Hilfe in Anspruch nehmen zu müssen, daher sei ihre Hilfsbereitschaft wertvoll und unverzichtbar. Der OB dankte aber auch den ehrenamtlichen Helfern des Roten Kreuzes, deren Organisation es überhaupt erst möglich mache, entsprechende Termine festzulegen und für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen.

Die Blutspender Ehrennadel in Gold für 10maliges Blutspenden erhielt Brigitte Weber.  Die Blutspender Ehrennadel in Gold mit goldenem Lorbeerkranz und eingravierter Spendenzahl 25 erhielt Thorsten Schaaf und  die Blutspender Ehrennadel in Gold mit goldenem Eichenkranz und eingravierter Spendenzahl 125 erhielt Dieter Goldschmidt

Anschließend konnte man noch bei einem Gläschen Sekt ein wenig plaudern. Der nächste Spendetermin ist in Leimen am 20. Dezember 2016 von 14:30 bis 19:30 Uhr in der Villa Toskana.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=86175

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen