Oberbürgermeister Hans Reinwald besucht Polizeiposten

(mu 17.3.22) Die Belastungen, die Polizeibeamte im Allgemeinen und gerade in Coronazeiten ertragen müssen, sind angesichts der Personalknappheit immens. Damit sind nicht nur die Tausenden von Überstunden gemeint, sondern vielmehr die teils mehr als unqualifizierten Anfeindungen einiger weniger, denen sich die Beamtinnen und Beamten oft nicht nur verbal ausgesetzt sehen.

Um zu zeigen, dass die übergroße Mehrheit der Bürger unseres Landes solidarisch zu unserer Polizei steht und ihre verdienstvolle Arbeit zu schätzen und zu würdigen weiß, stattete Oberbürgermeister Hans Reinwald dem Polizeiposten Leimen im Hagen 4 am 17. März 2022 einen kurzen Besuch ab, um sich auch einmal persönlich für die geleistete Arbeit zu bedanken.

Der neue Revierleiter Heiko Kranz berichtete über die tägliche Polizeiarbeit, die von einer guten Zusammenarbeit mit den entsprechenden kommunalen Stellen geprägt sei.

Als kleines Dankeschön überreichte der OB jedem Beamten ein großes flauschiges Badetuch und eine Freikarte für das Leimener Schwimmbad, um sich bei schönem Wetter auch einmal für ein paar Stunden entspannen zu können.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=147655

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen