„Offenes Singen“ überraschte die Gäste im Biergarten des Leimen Naturfreundehauses

(fwu – 23.7.19) Einer der beliebtesten Plätze Leimens, besonders für Familien mit Kindern, ist der Waldspielplatz mit dem benachbarten Wildgehege oberhalb von Leimen. Die Gastronomie des Naturfreundehauses mit dem schönen Biergarten wird ebenfalls sehr gerne genutzt. Auch am letzten Samstag wimmelte es von Besuchern auf dem Spielplatz und im Biergarten war kaum noch ein Platz zu bekommen.

Unauffällig und von den normalen Besuchern zunächst nicht bemerkt, hatte eine größere Schar von Sängerinnen und Sängern des MGV 1867 an zwei Tischen Platz genommen. Nachdem ein Blatt mit Noten und Texten verteilt worden war, begannen sie inmitten der überraschten Ausflüge zu singen. Sie stimmten den Kanon “Kookaburra sits on the old gum tree” an und vermittelten so ihre Freude am Gesang an andere, die ansonsten wohl kaum mit Chorgesang in Berührung kommen. “Offenes Singen” war das Prinzip und wahrlich gelungene Öffentlichkeitsarbeit kann man die Aktion auch nennen!

Mit dem ersten Lied war natürlich noch nicht Schluß, es folgte eine musikalische Reise “Über sieben Brücken”, die Country Road von John Denver hinunter bis hin zum Gassenhauer “Que Sera” von Doris Day. Natürlich genossen die Sängerinnen und Sänger auch ein kühles Getränk im Biergarten, so dass der ungewöhnliche Auftritt, der ja kein “offizieller” sein sollte, ein angenehmer Ausflug mit Musik war. 


Singen beim MGV:

Tageskarte des Naturfreundehauses: Sonderlob für die Schönschrift – Punktabzug für die Rechtschreibung

Der MGV hat derzeit 35 aktive Sänger und Sängerinnen zwischen 45 und 83 Jahren. Unsere Musikbogen spannt sich von Renaissance- über Kunst- und Volkslieder bis hin zu Melodien aus Operetten, Musicals und Rock/Pop. Wir machen jährlich Konzerte und singen ehrenamtlich in Sozialeinrichtungen.

Wir suchen Sie, wenn Sie „45 +“ sind und Lust haben, ( wieder) zu singen!

Wir haben unsere wöchentliche Probe am Dienstag ab 19.30 Uhr im Raum „Tinqueux“ im Bürgerhaus, Nusslocher-Str.14, rückwärtiger Eingang in der Bismarckstrasse.

Wir sind für Sie telefonisch erreichbar:

  • Frau Erika Borvitz unter 06224 73111
  • Frau Weigel-Riemann unter 06224 77649.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=120917

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen