Öffentliche Mitgliederversammlung der LINKEN 18.10.

Die nächste  öffentliche Mitgliederversammlung der LINKEN findet statt am: Dienstag, 18 Oktober 2011 im Nebenzimmer der Gaststätte „Pfalzstube“ Kurpfalzstraße 5-7 (im Probsterwald, AWO-Gebäude). Beginn 19:30 Uhr.

Als Tagesordnung ist vorgesehen
► Aktuelles/Mitgliederentwicklung
► Berichte aus dem Gemeinderat
► Wahl des 1. Bürgermeisters
► Haushaltsplan der Stadt Leimen 2012
► Bericht aus dem Kreistag
► Metropolticket
► Volksentscheid zu Stuttgart 21 am 27. November 2011
► Finanzkrise in Griechenland und Europa
► Verschiedenes

 Bei dieser Mitgliederversammlung hat sich DIE LINKE ein umfangreiches Programm vorgenommen. Neben wichtigen kommunalpolitischen Themen wie der Wahl des 1. Bürgermeisters in Leimen, der Aufstellung der Haushaltsplanentwürfe für die Große Kreisstadt Leimen und den Rhein-Neckar-Kreis – jeweils für 2012 – ist auch das Thema Metropolticket (Nahverkehrsnetzkarte für bedürftige Menschen) angesagt. Wie geht es nun weiter mit dem Metropolticket, nachdem die LINKEN dies nicht nur im Rhein-Neckar-Kreis, sondern in der gesamten Metropolregion fordern? Berichtet wird auch über das Hearing vom 14. Oktober in Mannheim, das auf Initiative der LINKEN im Gemeinderat Mannheim stattfand, und bei beim die Referenten in ihren Beiträgen Erfahrungen und Konzepte aus der Praxis vorstellten. Zudem wird Kreisrat Dr. Edgar Wunder anhand des Volksentscheides zu Stuttgart 21 (der am 27. November 2011 stattfindet) über die sehr hohen Hürden in Baden-Württemberg beim Thema „Demokratie und Bürgerrechte“ referieren. Aber auch bundes– und europapolitische Themen sollen an dem Abend nicht zu kurz kommen: Das, worüber sich die Menschen derzeit am meisten Sorgen machen – die Rettung des EURO – soll ebenfalls zur Sprache kommen. Im Vordergrund wird dabei die Frage stehen: Zu welchem Preis kann der Staatsbankrott in Griechenland noch verhindert werden? Oder geraten auch noch andere Staaten in den Sog – wie Portugal, Spanien Frankreich oder sogar solche außerhalb der Europäischen Union? Als Diskussionsvorlage dient dabei das Positionspapier des Chefvolkswirtes der LINKEN, dem Bundestagsabgeordneten Michael Schlecht: „Aufbauprogramm gegen den Crash“.

Interessierte Gäste sind herzlich eingeladen, und wir freuen uns schon jetzt auf die Diskussion mit Ihnen.

Joachim Buchholz – www.dielinke-leimen.de

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=8355

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen