Offizielle Eröffnung der Leimbachroute – Zentralveranstaltung am 9. Mai in St. Ilgen

3448 - Leimbachroute Logo - 5Die Schilder mit dem neuen Logo sind bereits montiert, die Leimbachroute, eine 46 km lange Freizeit – und Tourismusroute vom Kraichgau bis zum Rhein kann eröffnet werden. Sie wurde von den Städten und Gemeinden Sinsheim, Dielheim, Wiesloch, Nußloch, Leimen, Sandhausen, Oftersheim, Schwetzingen, Ketsch und Brühl gemeinsam mit dem Nachbarschaftsverband 2012 als Projektidee ins Leben gerufen und wird nun am 09. Mai 2015 offiziell eröffnet. Bürgermeister, Gemeinderäte und Repräsentanten von Behörden und Verbänden werden am 9. Mai 2015 dabei sein.

Die Leimbachroute wird mit einer gemeinsamen Befahrung mit dem Fahrrad eröffnet, die Tour startet um 9:30 Uhr morgens am S-Bahn-Halt in Sinsheim-Hoffenheim und endet gegen 17 Uhr an der Leimbachmündung in Brühl, wo sich ein gemütlicher Abschluss anschließen wird.

Von 13 bis 14 Uhr findet eine zentrale Veranstaltung mit Vertretern aller Gemeinden und der Presse am Alten Rathaus in St. Ilgen, Ecke Theodor-Heuss-Straße / Weberstraße statt. Interessierte können am Eröffnungstag die ganze Strecke oder auch einzelne Abschnitte der Leimbachroute mitradeln. Nähere Informationen zur Leimbachroute und zur Eröffnungsveranstaltung – unter anderem auch den Routenführer – finden Sie im Internet.  Die Netzpräsenz www.leimbachroute.de wird in Kürze aktualisiert, dort sind aber auch jetzt schon Informationen zur Leimbachroute abrufbar.

Das Projekt wurde beim Wettbewerb „Landschaft in Bewegung“ 2012 der Metropolregion Rhein-Neckar mit einem ersten Preis ausgezeichnet. In der Metropolregion ist die Leimbachroute in das Routennetz des „Regionalpark Rhein-Neckar“ eingebunden. Das Routenlogo wurde im Rahmen eines Schulwettbewerbs „Ein Logo für die Leimbachroute“ von einer zehnjährigen Schülerin aus Schwetzingen gemalt.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=62436

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen