Offizielle Zeremonie: Oberbürgermeister Hans Reinwald ins neue Amt eingeführt

7491 - OB Reinwald Amtseinführung - 2

Bürgermeisterin Claudia Felden

(fwu – 16.6.16) Ganz offiziell und formell handelte es sich bei der gestrigen Amtseinführung von Leimens neuem Oberbürgermeister Hans Reinwald in der Halle des Portlandforums um eine Sitzung des Leimener Gemeinderates, die von Bürgermeisterin Claudia Felden eröffnet wurde. Nach der von ihr durchgeführten Begrüßung der Anwesenden, darunter auch Vertreter von Leimens Partnerstädten Mafra (Portugal) und Tinqueux (Frankreich), übergab sie das Wort an Gemeinderat Hans Appel, der eine kurze Ansprache hielt und die offizielle Verpflichtung des neuen Oberbürgermeisters durchführte, bei der Hans Reinwald auch seinen Amtseid ablegte:

OB Reinwald bei der Verpflichtung durch Hans Appel

„Ich schwöre, dass ich mein Amt nach bestem Wissen und Können führen, das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, die Landesverfassung und das Recht achten und verteidigen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. Insbesondere gelobe ich, die Rechte der Stadt gewissenhaft zu waren und ihr Wohl und das ihrer Einwohner nach Kräften zu fördern, so wahr mir Gott helfe.“

7491 - OB Reinwald Amtseinführung - 13

Dr. Stephan Harbarth

Den Reigen der anschließenden Grußworte eröffnete stellvertretend für die hiesigen Mandatsträger in Bund und Land der Bundestagsabgeordnete Dr. Stephan Harbarth, gefolgt von Regierungspräsidentin Nicolette Kressl. Für den Bürgermeistersprengel wünschte Nußlochs Bürgermeister Karl Rühl dem neuen OB eine glückliche Hand und freute sich auf die kommende Zusammenarbeit. Für die christlichen Kirchen Leimens sprach Pfarrer Arul Lourdu das Grußwort. Gerd-Peter Gramlich von Leimen aktiv  sicherte dem neuen OB namens der Leimener Selbständigen eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zu. Für die Leimener Schulen überbrachte Konstanze Stöckermann-Borst von der St. Ilgener Geschwister-Scholl-Schule die besten Wünsche. Bernd Börgerding vom AC Germania St. Ilgen sprach für die Leimener Vereine und Renate Ruhnau für den Personalrat der Stadt.

7491 - OB Reinwald Amtseinführung - 25Hans Reinwald, erstmals mit der offiziellen Amtskette des Leimener Oberbürgermeisters geschmückt, bedankte sich in seiner Ansprache bei den Überbringern der Grußworte und fasste kurz die Leitlinien für seine künftige Amtsführung zusammen. Die vielfältigen Aufgaben können nur gemeinsam bewältigt werden und auch nur dann, wenn alle ein gemeinsames Ziel verbindet: die „Lust auf Leimen“, so Reinwald. Das Ziel müsse sein, Leimen weiter nach vorne zu bringen, es zu einem lebens- und liebenswerten Ort zu machen, in den man gerne kommt und in dem man gerne lebt. Leimen habe dieses Potenzial und er bitte alle um Unterstützung, dieses zu erwecken, neu zu beleben und zu erhalten.

Nach seiner Ansprache lud er die Anwesenden zu einem kleinen Umtrunk ein, bei dem auch die Möglichkeit zu persönlichen Gesprächen bestand. Die knapp zweistündige Zeremonie wurde musikalisch von Kinderchor, Streichorchester, Flötenensemble und Flötentrio der Leimener Musikschule umrahmt.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=80529

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen