Online-Seminar Bewusste Kinderernährung:
„Erst die Milch – und dann?“

(rnk – 1.6.23) Das FORUM Ernährung im Veterinäramt und Verbraucherschutz des Rhein-Neckar-Kreises veranstaltet im Rahmen der Landesinitiative „BeKi – Bewusste Kinderernährung“ ein Online-Seminar für Eltern von Säuglingen. Das Seminar mit dem Titel „Erst die Milch – und dann?“ findet am Mittwoch, 14. Juni, von 10 bis 11.30 Uhr statt. Es ist kostenfrei und richtet sich an interessierte Eltern, die sich über die aktuellen Empfehlungen zur Beikost und geeignete Lebensmittel für das erste Lebensjahr informieren möchten.

Die Referentin Corinna Bauder gibt hilfreiche Tipps zum Selberkochen von Mahlzeiten und beantwortet Fragen zum Übergang von der Muttermilch / Flaschennahrung zur Beikost. Der Austausch zwischen Teilnehmenden wird gefördert, dabei wird die Individualität jedes Kindes berücksichtigt.

Anmeldungen sind bis spätestens Montag, 12. Juni, per E-Mail an [email protected] oder unter der Telefonnummer 06221/522-4363 möglich. Kurz vor dem Seminar erhalten die Teilnehmer einen Link zur Einwahl im Browser.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=162544

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Woesch 300x120

Spargelhof Köllner Logo 300x120
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c
Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Autoglas300x120

Gallery

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9 19620-Hochwasser-8 19620-Hochwasser-7 19620-Hochwasser-6
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen