Penny-Einkaufswagen zu „Müllwagen“ degradiert – Wessen Abfall ist das?

(fwu – 2.1.22) Auf was für Ideen manche Zeitgenossen kommen! Das fasst man sich doch an den Kopf!

Anfang des Falltorwegs in Leimen, unweit des Penny-Einkaufsladens, steht seit wahrscheinlich letzten Mittwoch (29.12.) ein herrenloser Penny-Einkaufswagen, der mit Haushaltsmüll beladen und dort abgestellt wurde. Wer auch immer den Müllwagen hier abgestellt hat, sollte sich schämen. Idealerweise findet der Wageninhalt den Weg zurück in die Mitte des Wohnzimmers dieser Person …. 

Der Müll läßt einige Rückschlüsse zu.  Beispielsweise gehören ein leerer Eimer Polarweiss und Spachtelmasse dazu. Hat hier jemand gestrichen? Ein leere Vodka- und Weinflasche sind auch dabei. Heineken-Bierflaschen ebenso. Eine müllgefüllte Einkaufstüte  stammt aus dem Kaufland. Der weitere Inhalt der 2 bis 3 Müllsäcke im Einkaufswagen ist uns unbekannt.

So, nun zu der spannenden Frage, wem gehört der Müll? Kann hier jemand helfen? Tips – auch anonym – gerne an [email protected] – wir leiten das an die Stadtpolizeibehörde weiter und halten unserer Leser auf dem Laufenden …

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=145611

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen