Perfektes Winterwetter sogar mit Schnee zum Gauangellocher Adventssingen

(fwu – 17.12.18) Das Gauangelloch Adventssingen wurde in diesem Jahr vom Wettergott besonders unterstützt, der sogar die Schleusen des Himmels geöffnet hatte und den ersten Schnee dieses Winters als Zuckerguss über der Landschaft und dem Leimener Bergdorf ausgestreut hatte. Weiße Dächer und verschneite Autos  boten einen wirklich passenden Rahmen für das Fest, das mit der auf der Trompete gespielten Eröffnungsfanfare aus dem obersten Fenster des Rathauses eröffnet wurde. Zwei Etagen tiefer und vor dem ehemaligen Rathaus und Schule spielte dann die Stadt und Feuerwehrkapelle Leimen die ersten Weihnachtslieder.

Helmut Haas  von der Interessensgemeinschaft Gauangelloch lebens- und liebenswert übernahm sodann die Begrüßung der Anwesenden,  darunter auch Leimens Ehrenbürger Bruno Sauerzapf.

Den musikalischen Reigen setzte der Fröbel-Kindergarten aus Gauangelloch unter der Leitung von Carmen Blank mit “kling Glöckchen” und “Dicke rote Kerzen” fort.Fröhliche Weihnacht überall wurde sodann vom Chor der Musikschule Leimen unter der Leitung von Nicole Staber gesungen. “Wo wohnt wohl der Weihnachtsmann?” war eines der Lieder, das die Kinder der Schlossbergschule unter der Leitung von Heidi Lauer sangen.

Die Texte der gängigen Weihnachtslieder waren an das Publikum verteilt worden, so dass jeder bei den sodann von der Gitarren- und Flötengruppe Gauangelloch gespielten Liedern mitsingen konnte. Schon fast bekannter als die traditionellen Weihnachtslieder sind heutzutage allerdings internationale Songs wie “La Navidad” und “Snow” oder “Let it snow”.

Eine fantastische Performance zeigte auch der aufgebotene Star-Tenor Hector Sandoval . Natürlich gehört zum Gauangelloch Adventssingen immer auch die passende kulinarische Versorgung an den Ständen. Zuvorderst zu nennen ist hier natürlich die ausgezeichnete Thüringer Bratwurst aus Meiningen, die wie wie jedes Jahr vom gebürtigen Meiningers Axel Knoblauch – der am Vortage seinen 60. Geburtstag feiern konnte (Gratulation!) –  frisch importiert worden war. Glühwein und heiße Waffeln rundeten das kulinarische Angebot ab. Insgesamt ein äußerst stimmungsvolles Fest, das bestens auf die bevorstehende Weihnachten einstimmte.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=112983

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12605-Berufsmesse-22 12605-Berufsmesse-21 12605-Berufsmesse-20 12605-Berufsmesse-19 12605-Berufsmesse-18 12605-Berufsmesse-17-Appel

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen