Pfarrer Arul Lourdu feiert 50. Geburtstag – Eucharistiefeier am Mittwoch um 18 Uhr

(mu – 24.6.19) Dass er zuerst Chemie studiert hat, das wissen sicherlich nur die wenigsten. Während des Studiums kam dann der Richtungswechsel und es keimte in ihm der Wunsch, sich für Menschen im Kampf um ihre Rechte einzusetzen und sich intensiv mit den Werten des Evangeliums auseinanderzusetzen.

Geprägt hatten Pfarrer Arul Lourdu, der in der nächsten Woche seinen 50. Geburtstag feiert, vermutlich bereits seine Kindheit in Madurai im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu. Hier wurde er als einer von 4 Söhnen am 26.06.1969 in eine tiefreligiöse Familie geboren.

Nach dem College fiel dann endgültig die Entscheidung für das Priestertum. Bei den Steyler Missionaren, einer gemeinnützigen Gesellschaft für Auswärtige Missionen, absolvierte er das Juniorat und Noviziat und studierte Philosophie, Völkerkunde sowie Theologie. Vor dem ewigen Gelübde entschied er sich jedoch das Kloster zu verlassen und ging 1999 nach Deutschland in die Erzdiözese Freiburg. In St. Peter im Hochschwarzwald wurde er 2002 zum Diakon geweiht und feierte 2003 seine Priesterweihe im Freiburger Münster.

Sein Wunsch in der Erzdiözese in Freiburg zu bleiben, bestärkte ihn für immer in Deutschland zu bleiben und die deutsche Staatsbürgerschaft zu beantragen. Seit Mai 2008 betreut er die Seelsorgeeinheit Leimen, die sich 2011, nach Aufnahme der Gemeinden St. Aegidius St. Ilgen und St. Bartholomäus Sandhausen, zur großen Seelsorgeeinheit Leimen-Nußloch-Sandhausen zusammenschloss. Neben der Gemeindearbeit engagierte er sich als Jungendseelsorger des Dekanates und Gefängnisseelsorger von JAA, Wiesloch. Jetzt ist er als ehrenamtlicher Behindertenseelsorger des Dekanates Wiesloch beauftragt.

Im September 2017 wurde ihm die Würde des Ehrendoktors verliehen für die wöchentlich veröffentlichen Videopredigten im Youtube-Channel dieser Internet-Zeitung (mittlerweile über 400) als Verkündigung des Wortes Gottes in neuen Medien; Vertiefung des Glaubens durch seine geistlichen Bücher und seinem politischen Engagement mit dem Stephanuskreis gegen die Verfolgung der Christen in Indien.

Und so wird Pfarrer Lourdu seinen 50. Geburtstag inmitten seiner Gemeinde mit einem Dankgottesdienst in der Herz-Jesu-Kirche in Leimen feiern.

Bürgermeister, Gemeinderat und Gemeindeverwaltung gratulieren Pfarrer Lourdu herzlich zu seinem Geburtstag und wünschen ihm für das neue Lebensjahr viel Glück und Gesundheit. 


Eucharistiefeier anlässlich des 50. Geburtstages von Pfr. Lourdu / Pfarrkirche Herz Jesu Leimen / Mittwoch 18 Uhr


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=119917

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12990-Weinkerwe-2-gross 12990-Weinkerwe-1-gross 12990-Weinkerwe-3-gross 12990-Weinkerwe-4-gross 12990-Weinkerwe-5-gross 12990-Weinkerwe-7-gross

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen