Pfarrgemeinderat der Seelsorgeeinheit konstituiert

5107 - PGR + Seelsorgeteam zugeschnitten II kompr(gh – 30.4.15) Es war eine Hängepartie, die jedoch gut ausging: Am Mittwoch, 29. April trafen sich die gewählten Pfarrgemeinderäte, das Seelsorgeteam und die Kandidaten für den Stiftungsrat im Gemeindehaus Sancta Maria in Nußloch, um das Gremium zu konstituieren und die Arbeit aufzunehmen. Die Einsprüche gegen die Pfarrgemeinderatswahl vom 15. März wurden in den Tagen davor endgültig abgewiesen und so stand dem Startschuss nichts mehr entgegen.

Bei den Vorstandswahlen konnte Gemeindereferent Thomas Walter, der die Wahl leitete, eindeutige Ergebnisse verkünden. Bereits im ersten Wahlgang wurde Ulla Lüdemann aus Nußloch einstimmig zur Vorsitzenden gewählt. Zur stellvertretenden Vorsitzenden berief das Gremium Birgit Sauckel aus Leimen. Da alle Pfarreien der Seelsorgeeinheit im Vorstand des Pfarrgemeinderates vertreten sein sollten, wurden Claudia Stegmaier aus Gauangelloch, Beatrice Hofmann aus St. Ilgen und Dieter Dumtzlaff aus Sandhausen zu weiteren Vorstandsmitgliedern gewählt.

In einem ersten Statement dankte Ulla Lüdemann für die Wahl und das in sie gesetzte Vertrauen. Ebenso sprach sie der Arbeit des Übergangsgremiums ihre Anerkennung aus, im Besonderen Beatrice Hofmann, die in der Übergangszeit seit 1.1.2015 den Vorsitz führte.

Im Anschluss wählte der Pfarrgemeinderat den Stiftungsrat. Dieses Gremium führt im Auftrag des Pfarrgemeinderates die finanziellen Geschäfte der Kirchengemeinde. Aus jeder Gemeinde standen zwei Personen zu Wahl, sodass nun zehn ehrenamtlich engagierte Menschen unter dem Vorsitz von Pfarrer Arul Lourdu diese verantwortungsvolle Aufgabe leisten. Zum stellvertretenden Vorsitzenden, der gegebenenfalls den Pfarrer vertritt, wurde Ulli Laier aus Leimen gewählt.

Der Pfarrgemeinderat kümmert sich um die Belange der gesamten Seelsorgeeinheit. Dass es weiterhin das Engagement für die Kirche vor Ort, in den Pfarreien braucht, wurde auch an diesem Abend in guter Weise deutlich. Als erstes Gemeindeteam wurde das von Gauangelloch vom Pfarrgemeinderat bestätigt. Acht Gemeindemitglieder werden sich dabei um die Aufgaben für ihre Pfarrei St. Peter kümmern und so dafür sorgen, dass die Kirche vor Ort weiter lebendig bleibt. Die Bestätigung der weiteren Gemeindeteams wird in den kommenden Pfarrgemeinderatssitzungen erfolgen.

Dass diese Sitzung der Startschuss für eine konstruktive Zusammenarbeit für das Wohl der Seelsorgeeinheit und der Gemeinden war, wurde in der freundlichen Atmosphäre deutlich, die zwischen den Gremiumsmitgliedern herrschte. Eine erste gemeinsame Klausur und die Sitzungstermine stehen fest. Auf die Inhalte und die ersten Schritte des Gremiums sind dabei alle freudig gespannt.
Gernot Hödl, Pastoralreferent

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=62920

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen