Phantastisches Frühlingswetter – Blüten ohne Ende und der erste Spargel

Die Rohrbacher Straße in Leimen

(fwu – 5.4.17) Das phantastische Frühlingswetter bringt überall die Natur zum Erblühen und wer offenen Auges durch die Welt geht, sieht märchenhafte Bilder, gemalt von der Natur. Die relativ hohen Temperaturen der letzten Tage treiben auch den Spargel an! Die ersten Freilandspargel werden bereits geerntet und in Mengen dürfte er Ostern zur Verfügung stehen. Man kann also das Ostermenü gleich mit dem königlichen Gemüse planen und/oder sich auf Spargelkarten in der Gastronomie einstellen.

Erfreulich sind auch die vielfältigen Pflegearbeiten der Stadt Leimen entlang der Straßen und in den Kreiseln. Hier sieht es derzeit deutlich bunter und gepflegter aus, als noch vor 2-3 Wochen. Auch hier ist der Frühling gut angekommen.

Die Rohrbacher Straße in Leimen

Es ist soweit! Frischer Spargel vom Spargelhof Koellner, Sandhausen

.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=90013

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen