Polizeibericht Leimen Sandhausen

Leimen

(pol) Angezeigt wird ein 32-jähriger Mercedesfahrer, der am Donnerstagmorgen um sechs Uhr auf der B 3/Abfahrt Leimen Süd einen Verkehrsunfall verursachte und anschließend flüchtete. Zeugen hatten beobachtet, wie der mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit fahrende Mann nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen die Leitplanken und ein Verkehrszeichen prallte.

Bei der anschließenden Fahndung wurde der Mercedesfahrer in der Tinqueux Allee festgestellt. Als er den Streifenwagen sah, versuchte der 32-Jährige erneut zu flüchten, wurde aber nach einer kurzen Verfolgungsfahrt festgenommen.

Der Mann stand deutlich unter Alkoholeinfluss und musste sich auf dem Wieslocher Polizeirevier einer Blutentnahme unterziehen; einen Alkoholtest lehnte er ab. Weil er schon mehrmals wegen Drogendelikten auffiel und zudem der Verdacht auf Drogenkonsum bestand, wird sein Blut auch auf diverse Betäubungsmittel untersucht. Bei der Blutentnahme wehrte sich der 32-Jährige heftig und warf den Beamten jede Menge Beleidigungen an den Kopf.

Nachdem man seinen Führerschein beschlagnahmt hatte, wurde der 32-Jährige in die Notarrestzelle verbracht. Der von ihm verursachte Sachschaden beläuft sich auf insgesamt 3.500 Euro.

Sandhausen

Eine äußerst unliebsame Begegnung hatte am Samstagmorgen ein 31-jähriger aus Sandhausen stammender Mann, als er mit dem Fahrrad auf dem Nachhauseweg war. Gegen 04.00 Uhr verlangten in der Hauptstraße zwei unbekannte Männern von ihm die Herausgabe des Fahrrades. Nachdem er dies verweigerte, schlugen und traten die Männer auf den 31-jährigen ein. Diesem gelang es jedoch mit seinem Fahrrad zu Bekannten zu flüchten, von wo aus die Polizei verständigt wurde. Von den Angreifern fehlt jede Spur. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch unter der Tel.-Nr. 06222/57090 in Verbindung zu setzen.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=18161

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen