St. Ilgen: Versuchter Wohnungseinbruch

(pol – 14.7.20) In ein freistehendes Einzelhaus in der Bahnhofsstraße versuchten zwischen Montag, 10 Uhr und 12 Uhr, bislang unbekannte Täter einzubrechen. Die Geschädigte hatte nach Ihrer Rückkehr ein eingeschlagenes Loch im Glaseinsatz Ihrer Haustür bemerkt. Offenbar schafften es die Täter nicht ins Innere des Hauses. Weder aus dem Haus, noch aus dem Garten der Geschädigten wurde etwas entwendet. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht genau beziffert werden. Hinweise auf den Täter liegen momentan nicht vor.

Zeugen, die eventuell Beobachtungen gemacht habe, werden gebeten sich beim Polizeiposten Leimen unter Telefon 06224-17490 oder beim Polizeirevier Wiesloch unter der Telefonnummer 06222-57090, zu melden.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=132224

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen