Leimen: Getränkemarkt überfallen

(pol – 23.2.20) Kurz vor 20.00 Uhr wurde ein Getränkemarkt in der Olpenitzer Straße überfallen. Der unbekannte Räuber hielt sich zuvor einige Zeit im Toom-Markt auf und bedrohte einen Angestellten mit einer Pistole.

Mit seiner Beute verließ er anschließend den Laden und flüchtete in Richtung Stadtmitte. Eine Fahndung mit mehreren Streifen brachte leider keinen Fahndungserfolg. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg übernommen.

Die Täterbeschreibung lautet:

  • Alter: Mitte 20
  • ca. 185 cm groß,
  • ganz kurze blonde Haare,
  • bekleidet mit dunkler Daunenjacke und trug eine
  • Strickmütze mit schwarz-weißem Ringelmuster

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter 0621/174-4444.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=127692

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen