Leimen: Übermüdet Unfall verursacht

(pol – 1.3.20) Weil er vermutlich während der Fahrt kurz einnickte, kam am
Samstagmittag kurz vor 13.30 Uhr ein Skoda–Fahrer in der Hauptstraße von der
Fahrbahn ab, überquerte die Gegenfahrbahn und prallte schließlich gegen eine
Hauswand.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Während der 55-jährige unverletzt blieb wurde sein 10-jähriger Sohn auf dem Rücksitz leicht verletzt. Gegenverkehr wurde nicht gefährdet. Der Skoda war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Höhe des
Sachschadens beträgt ca. 10.000,- Euro. Das Polizeirevier Wiesloch ermittelt nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=128156

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen