QR-Codes: Augmented Reality in Leimen

Es gibt viele spannende, neue Möglichkeiten mit der sogenannten „Augmented Reality“. QR-Codes sind ein guter, einfacher Einstieg in diese Welt.

QR Codes lassen sich einfach erzeugen und können von allen modernen Smartphones und Tablets mittels einer kleiner Applikation über die eingebaute Kamera „gelesen“ werden.

Im QR Code können beliebige Textinformationen und URLs von Webseiten gespeichert werden. Im Gegensatz zu „Klartext“, den man sofort lesen kann, ist die dechiffrierte Information aus dem QR Coce sofort digital im passenden Gerät vorhanden und mit z. B. einem Klick kann eine Website mit weitergehenden Informationen erreicht werden.

Eine nähere Erläuterung des QR Codes und seiner Anwendungsmöglichkeiten finden Sie in der Wikipedia <hier>.

Mehr zur Nutzung von QR Codes hier in Leimen demnächst immer hier bei Leimen-Lokal unter der Rubrik „QRC„!

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=14639

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen