Racketlon German Open: Nathalie Vogel und Koen Haagerats triumphieren in Nußloch

(af – 12.8.22) Nach zwei Jahren coronabedingter Turnierpause sind die IWT German Open nach Nußloch zurückgekehrt. Vom 05. August bis 07. August waren fast 90 Spielerinnen und Spieler aus 13 Nationen zu Gast im Racket Center in Nußloch. Mit Morten Jaksland aus Dänemark als aktuelle Nummer 1 der IWT Weltrangliste und weiteren Top-Ten Spielerinnen und Spieler war das diesjährige Turnier erneut überragend besetzt.

Racketlon ist eine Kombination aus Tischtennis, Badminton, Squash und Tennis. Gespielt wird vom kleinsten bis zum größten Schläger, vier Sätze bis 21 Punkte und wer zusammengerechnet am meisten Punkte sammelt, hat gewonnen. Somit sind bei dieser Sportart vor allem Ausdauer und Vielseitigkeit gefragt – ein optimales Sportevent für Racketsportler/innen.

Durch verschiedene Alters- und Leistungsklassen konnte jeder an diesem Turnier teilnehmen und Weltranglistenpunkte sammeln. Freizeitsportler oder Neueinsteiger hatten somit die Chance, gemeinsamen mit der Weltelite des Racketlons an einem Ort zu spielen. Neben dem sportlichen Turnier kamen Geselligkeit und Spaß natürlich nicht zu kurz. So konnten sich die Teilnehmer bei der traditionellen abendlichen Players Party von den anstrengenden Spielen erholen.

Der dänische Weltranglistenerste Morten Jaksland triumphierte in gleich zwei Doppelkategorien. Dabei waren zwei Deutsche beteiligt. Im Mixed haben Nathalie Vogel und Morten Jaksland in einem spannenden Finale gegen die Topgesetzten Stine Jacobsen und Cornelius Radermacher gewonnen. Im Herrendoppel siegte Morten Jaksland an der Seite von Cornelius Radermacher.

In der Eliteklasse der Herren bestritten das Finale Koen Haagerats aus den Niederlanden gegen Christian Wiessner aus Deutschland. Schlussendlich behielt Haagerats die Oberhand und verwies Wiessner auf den zweiten Platz. Morten Jaksland, Weltranglistenerster, wurde überraschenderweise bereits im Viertelfinale von Koen Haargeats geschlagen.

Damen-Siegerin Nathalie Vogel bei dem entscheidenden Tennismatch

Aus deutscher Sicht lief es in der Eliteklasse der Damen optimal. Nathalie Vogel gewann gegen die aktuelle Weltmeisterin Stine Jacobsen aus Dänemark und sicherte sich den Sieg in der Eliteklasse.

Deutsche Siege gab es zusätzlich in folgenden Einzel-Kategorien zu feiern: Bastian Böhm dominierte die Junioren u21, Alina Reissenauer die Juniorinnen u21, Volker Sach gewann die Senioren +60 und Carola von Heimburg feierte ihren Turniersieg in der Klasse Damen B.

Das Organisationsteam des Racket Centers freute sich insbesondere über die Internationalität des Turniers. Teilgenommen haben Spieler aus Südafrika, Indien, Australien, Neuseeland, der Schweiz, Österreich, Frankreich, den Niederlanden, Tschechien, Schweden, Dänemark, Großbritannien und Deutschland!

Wie in jedem Jahr bestand auch in diesem Jahr die Möglichkeit während der IWT German Open auf dem Gelände des Racket Centers mit dem eigenen Zelt oder dem Wohnmobil zu campen.

Racketsportfreunde mit Allroundtalent, die sich der Racketlon-Community anschließen möchten, vermerken sich bitte den Termin für die IWT Racketlon German Open vom 9. bis 11. Juni 2023 – bis dahin bleibt noch ausreichend Zeit zum Üben …

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=152418

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Autoglas300x120

Spargelhof Köllner Logo 300x120

bothe 300x120

OFIS-Banner_300x120

Kalischko Banner 300

Woesch 300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Gallery

16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-Weinbrunnen 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-DRK 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-Adam-Mueller 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-TC2 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-TC 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-Polizei 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-Adam-Mueller-2 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-SPD 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-RSV
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen