Radweg entlang der K4256 zwischen Walldorf und Nussloch wird erneuert

Ab Montag, 3. Juli wird im Auftrag des Rhein-Neckar-Kreises der schadhafte Radweg entlang der K 4256 zwischen Walldorf und Nußloch auf rund 300 Meter Länge erneuert. Die Baustelle befindet sich unmittelbar westlich der Brücke über die Bahn und den Hardtbach. Für die Arbeiten wird die Kreisstraße halbseitig gesperrt. Eine Ampel regelt den Verkehr, der Radverkehr wird auf die Fahrbahn ausgeleitet.

Die Maßnahme ist notwendig, weil sich der aus einer Erdschüttung bestehende Unterbau des Radwegs gesetzt hat. Zirka 800 Kubikmeter Boden müssen stabilisiert und rund 600 Quadratmeter Asphaltfläche mit einem Kostenaufwand von rund 150.000 Euro neu hergestellt werden. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Anfang August beendet sein.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=92994

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen