Rathausbesuch der Schulanfänger des St. Georg Kindergartens

(fpe – 11.4.24) An zwei Vormittagen besuchten unsere Schulanfänger den Oberbürgermeister Herrn Reinwald im alten Rathaus. Er begrüßte die Kinder sehr herzlich im Foyer und erzählte ihnen etwas über die Geschichte des alten Rathauses, welches über 220 Jahre alt ist. Begeistert waren die Kinder von den großen Türen, durch die früher die Kutschen gefahren sind.

Anschließend ging es auf Erkundungsreise durch die verschiedenen Räumlichkeiten. Der Spiegelsaal, der auch für Hochzeiten genutzt wird, betrachteten die Kinder mit strahlenden Augen.

Ein besonderes Erlebnis war es, dass jedes Kind die Amtskette des Oberbürgermeisters anprobieren durfte. Voller Stolz trugen sie die Kette. Zum Abschluss lud uns Herr Reinwald zu einer kleinen Erfrischung, im Rathauskeller, ein. Die Kinder bekamen von ihm noch einen Sicherheitsreflektor für ihren Schulranzen, worüber sie sich sehr freuten.

Wir bedanken uns bei Herrn Oberbürgermeister Reinwald und seinen Mitarbeitern für die herzlichen Führungen und wünschen ihm alles Gute für seine Zukunft.


Circus Oriental zu Gast im Kindergarten St. Georg

Kurz vor den Osterferien erwartete die Kinder des St. Georg Kindergartens noch eine besondere Überraschung. Nach all der Osterfeierei kündigte der Circus Oriental seinen Besuch an. Auf dieses Programm freuten sich die Kinder sehr und waren voller Erwartung. In zwei Vorstellungen, von je 45 min, erlebten alle Kinder eine großartige Zaubershow. Zuerst unterhielt Zauberin Angela die Kinder und Erzieherinnen mit allerlei Zaubertricks. Besonders spannend war es für die einzelnen Kinder, die Teil des vielfältigen Zauberprogramms sein durften. Mit einem Zauberhut, einem Zauberstab und einem Umhang wurden die Kinder schnell in eine Zauberin bzw. einen Zauberer verwandelt. Mit dem Zauberspruch „Abrakadabra, Simsalabim!“ ging der Zauber los.

So verschwand z.B. Wasser in einer Zeitung oder verschiedene Gegenstände und Kuscheltiere konnten weggezaubert werden, die plötzlich an einem anderen Ort wieder aufgetaucht sind. Die Kinder waren stolz auf ihre Zauberkünste und waren voller Euphorie. Im Anschluss überraschte der Spaßmacher Pauli alle mit einer Clownerie. Es wurde herzlich gelacht, da Pauli nur Schabernack im Kopf hatte und seine Partnerin mit nervigem Instrumentenspiel und frechem Wortwitz neckte.

Zum Schluss gab es für die Kinder eine besondere Überraschung, die sie mit nach Hause nehmen durften. Sie konnten sich zwischen einem Luftballonhund oder einem Luftballonschwert entscheiden. Auch die Erzieherinnen bekamen ein rotes Luftballonherz überreicht. Es war ein rundum schöner Tag.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=177759

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Woesch 300x120

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Autoglas300x120

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Mattern Optik - Banner 300 - 4
Spargelhof Köllner Logo 300x120

Gallery

19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-20 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-16 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-15 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-13 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-12-Brandenburg 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-11 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-10 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-09 19244-Kundgebung-Leimen-bleibt-bunt-08
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen