Regionale Tageszeitungen verlieren weiter Leser

Der Leserschwund bei den regionalen Tageszeitungen in Deutschland setzt sich fort. Auch im zweiten Quartal 2016 gingen nach Angaben des Branchendienstes Meedia die Absatzzahlen zurück. Lt. Meedia verlor die Rhein-Neckar-Zeitung (Gesamt) gegenüber dem Vorjahr 3,3 % ihrer Leserschaft (-2.672) und fiel damit vom neunten auf den zehnten Platz im Landesranking zurück.  Momentan werden 77.930 Exemplare im Tagesschnitt verkauft (Abo & Einzelverkauf).  Im Vergleich mit anderen Blättern ist das noch wenig. Die überregionale BILD verlor sogar 13,7 %.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=82436

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen