Rhein-Neckar-Kreis: Generalistische Pflegeausbildung ist weiterhin beliebt

(Fotos Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis): Die Generalistische Pflegeausbildung ist im Kreis weiterhin beliebt: Schülerinnen und Schüler der Louise-Otto-Peters-Schule bei der Ausbildung.

(rnk – 25.8.23) „Die Ausbildungszahlen der öffentlichen Pflegeschulen des Rhein-Neckar-Kreises zeigen, die Generalistische Pflegeausbildung ist weiterhin sehr beliebt“, so Alexander Hack, der im Amt für Schulen, Kultur und Sport beim Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis für dieses Thema zuständig ist.

Am 1. August 2023 haben insgesamt 106 Schülerinnen und Schüler ihre Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann begonnen und befinden sich nun im sogenannten Orientierungseinsatz in den Ausbildungseinrichtungen.

Am 11. September 2023 beginnt der Unterricht mit einer Einführungswoche an den drei Pflegeschulen des Rhein-Neckar-Kreises. Unsere  Kooperationspartner verlassen sich schon lange nicht mehr nur auf Schulabgänger der allgemeinbildenden Schulen, sondern akquirieren ihr Personal zunehmend auch im Ausland.

Alleine an der Helen-Keller-Schule in Weinheim sind mittlerweile 24 Nationen vertreten. Das Interesse junger Menschen aus dem Ausland an einer Pflegeausbildung in Deutschland sei groß, es lohne sich daher kreativ zu sein und verschiedene Wege der Bewerbergewinnung zu gehen, so Alexander Hack.

An den drei öffentlichen Pflegeschulen in Trägerschaft des Rhein-Neckar-Kreises

  • Albert-Schweitzer-Schule Sinsheim
  • Helen-Keller-Schule Weinheim
  • Louise-Otto-Peters-Schule Hockenheim

werden aktuell 294 Schüler zur Pflegefachkraft ausgebildet.

Ein kurzfristiger Einstieg in die Pflegeausbildung an diesen Pflegeschulen ist noch bis zum 11. September 2023 möglich. Eine Übersicht freier Ausbildungsplätze, die noch in diesem Schuljahr besetzt werden können, ist unter www.rhein-neckar-kreis.de/pflegeausbildung erhältlich.

Der Rhein-Neckar-Kreis plant darüber hinaus in der Zeit vom 22. bis 28. April 2024 eine Aktionswoche Pflegeausbildung im Berufsfeld Altenpflege, in der Schüler, Quereinsteiger,  und Wiedereinsteiger sowie ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen zusammengebracht werden sollen.

Hierfür öffnen Pflegeeinrichtungen ihre Türen und bringen interessierten Menschen das Berufsfeld Altenpflege praxisorientiert näher. Es wird ein Raum für Begegnung, Selbsterfahrung und Information geschaffen. Es lohnt sich, den Termin schon jetzt vorzumerken, nähere Informationen folgen.

Wer Fragen rund um die Generalistische Pflegeausbildung und zur kurzfristigen Besetzung von Ausbildungsplätzen hat, kann sich gerne an Alexander Hack (Tel.: 06221 522-1951, E-Mail: [email protected]) oder Shqipe Rrezja (Tel.: 06221 522-2036, E-Mail: [email protected]) wenden.

Weitere Infos gibt es unter www.rhein-neckar-kreis.de/pflegeausbildung.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=166422

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Autoglas300x120

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Woesch 300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c
Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Gallery

19620-Hochwasser-14 19620-Hochwasser-13 19620-Hochwasser-12 19620-Hochwasser-11 19620-Hochwasser-10 19620-Hochwasser-9 19620-Hochwasser-8 19620-Hochwasser-7 19620-Hochwasser-6
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen