Richard Kornmeier aus Nußloch erneut Vize-Europameister im Modell-Fesselkunstflug

Wieder eine sehr erfolgreiche sportliche Saison für Richard Kornmeier und sein Team mit Ehefrau und Trainerin Tatyana und Vater Friedrich-Wilhelm als Mechaniker. Die Europameisterschaft im Modell-Fesselkunstflug fand dieses Jahr in Bekescsaba/Ungarn statt.

960 - Kornmeier Nussloch Vize-Europameister

Auf dem Siegerpodest von links: Richard Kornmeier, Igor Burger, Alexander Schrek (Foto: privat)

In den Klassen Speed (Hochgeschwindigkeitsflug), Team Race (Mannschaftsrennen), Kunstflug und Combat (Fuchsjagd) waren insgesamt 20 Teams aus ganz Europa angereist. Temperaturen bis 46° Celsius und kein bisschen Schatten auf den Pisten, versprachen heiße Wettkämpfe. Extreme Windverhältnisse, darunter unvorhersehbare starke Turbulenzen bescherten in den Qualifikations-runden den Kunstflugpiloten mehrere Abstürze und Totalverluste der Modellflugzeuge. Leider verlor dadurch auch Richard Kornmeier, der sich auf aussichtsreicher Finalposition befand, sein bestes Flugzeug noch vor Abschluss der Qualifikation.

960 - Kornmeier Nussloch Vize-Europameister 2

Foto: privat

Das bedeutete am Ende der Vorrunden bei 45 Teilnehmern in der Klasse Kunstflug Platz 6 und somit das Finale der 15 besten europäischen Kunstflugpiloten. Zum Glück hatte auch Richard zusammen mit seiner Trainerin Tatyana im Laufe der Saison sehr intensiv mit seinem Ersatzflugzeug trainiert, so gelang es ihm im Finale doch noch den Vizeeuropameistertitel zu verteidigen und die Silbermedaille zu erringen. Für Richard ist es bereits der 8. Titel bei Europa- und Weltmeisterschaften. Europameister wurde Igor Burger, die Bronzemedaille ging an Alexander Schrek, beide aus der Slowakei.

Wie in den vorherigen internationalen Meisterschaften setzt sich der Trend hin zu den elektronischen Flugzeugtriebwerken mit rasanter technischer Weiterentwicklung fort. Bei dieser Europameisterschaft waren bereits mehr als ein Drittel der teilnehmenden Fesselkunstflugzeuge mit Elektromotoren ausgestattet.

Bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft im Fesselkunstflug in Sebnitz / Sachsen sicherte sich Richard zum 7. Mal Gold und den Deutschen Meistertitel. Anlässlich der herausragenden sportlichen Erfolge im Fesselkunstflug zeichnete der Deutsche Aero Club e.V. Richard Kornmeier mit dem 2. Diamanten zum Goldenen Leistungsabzeichen aus.

Quelle: Gemeinde Nussloch

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=39648

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen