Robert Zillner kommt von Greuther Fürth / Danny Blum geht

SV Sandhausen Logo

(sim – 15.5.14). Die Planungen des SV Sandhausen für die dritte Zweitligasaison schreiten weiter voran. Mit Robert Zillner von der SpVgg Greuther Fürth wurde der dritte Neuzugang am Hardtwald verpflichtet. Der 1,83 Meter große Mittelfeldspieler, der auf der linken Seite oder im Zentrum eingesetzt werden kann, war in den drei letzten Spielzeiten seit 2011/12 im Frankenland bei der SpVgg Greuther Fürth tätig. Zuvor spielte Zillner ausnahmslos bei der SpVgg Unterhaching in der Regionalliga oder später in der dritten Liga.

Beim SV Sandhausen hat Robert Zillner einen Zweijahresvertrag bis 30. Juni 2016 unterschrieben.

„Er ist vielseitig verwendbar und deshalb für uns im Mittelfeld die ideale Verstärkung“, waren sich SV- Trainer Alois Schwartz und SV-Geschäftsführer Otmar Schork unisono einig über die Verpflichtung von Robert Zillner, der am 4. August 29 Jahre alt wird.

Die Wege von Danny Blum und dem SV Sandhausen trennen sich allerdings zum Saisonende. Der 23-jährige Angreifer ist am 1. Januar 2010 als19-Jähriger an den Hardtwald gekommen, wurde 2012/13 an den Karlsruher SC ausgeliehen und wird seinen am 30. Juni 2014 auslaufenden Vertrag nicht verlängern. In der jetzt beendeten Runde kam Danny Blum 19 Mal in der zweiten Liga zum Einsatz, wobei er acht Mal ein- und zweimal ausgewechselt wurde. Zu welchem Verein Blum wechselt, ist im Moment nicht bekannt.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=48962

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen