Saisoneröffnung und Tag der offenen Tür im Leimener Tennisclub

Auch in diesem Jahr schloss sich der TC Blau-Weiß Leimen dem bundesweiten Motto “Deutschland spielt Tennis“ an und eröffnete am letzten Aprilwochenende gebührend die Sommersaison.

Das Trainerteam des TC Blau-Weiß Leimen

Zunächst hatte das Wetter die zahlreich erschienenen Mitglieder und Tennisinteressierte erst einmal mit einem kräftigen Regenschauer begrüßt und ins Clubhaus strömen lassen, dennoch konnte der erste Vorsitzende Volker Raule die Gäste pünktlich um 14:00 Uhr willkommen heißen und mit einer kurzen motivierenden Ansprache auf die Sommersaison einstimmen. Unfreiwillig fand so der neu installierte Zugang zum Clubraum Beachtung und die praktische Funktion wurde spontan erprobt.

Mit einem Rückblick auf eine sehr erfolgreiche Winterrunde durften der stolze Sportwart Claus Hammer sowie Cheftrainer Michael Quitsch gleich eine ganze Reihe an Mannschaften ehren und mit einer Urkunde auszeichnen. So hatte nicht nur die erste Damenmannschaft, sondern auch die U18-Mädchenmannschaft den verdienten Bezirksmeistertitel der Winterhallenrunde nach Leimen geholt. Die U14-Mädchen waren ebenso wie die Herren 40 mit einem ersten Platz in ihrer Altersklasse erfolgreich und durften zusammen mit der Zweitplatzierten U-10-Jungenmannschaft sehr zufrieden sein.

Neben sportlichen Aspekten haben für den TC selbstverständlich auch langjährige Mitgliedschaften Bedeutung. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde Dr. Jan Haas geehrt, für 35 Jahre Angelika Lautenschläger und Sabine Schweizer. Bereits 40 Jahre sind Manfred Zugck und Patrick Marinoff dabei, 45 Jahre Kurt Viertler und Dieter Stendel. Unter den Geehrten nahm Elvira Becker mit 50 Jahren Mitgliedschaft die Urkunde entgegen. Zusammen mit den Gründungsmitgliedern Hartmut Hoog, Klaus Marinoff, Peter Marinoff, Hans-Dieter Schmetzer und Klaus Woesler, die volle 55 Jahre Mitgliedschaft aufweisen und das Fundament des Tennisclubs bilden, konnten erfreulicherweise bis auf Christa Schmitz und Helmut Weber alle zu Ehrenden auch persönlich anwesend sein. Insgesamt ergab sich so ein schönes Wiedersehen und die Gelegenheit für einen Austausch über vergangene Zeiten und Tennis-Höhepunkte.

Der rundum gelungene Start wurde von der üppig zusammengestellten Kuchentafel der fleißigen Tennisdamen und zuletzt sogar mit strahlendem Sonnenschein abgerundet, sodass die letzten gut gelaunten Gäste erst weit nach 20 Uhr die Tennisanlage verließen. Ein gelungener Auftakt in eine sportlich interessante und schöne Sommersaison 2019!

1. Juniorcup 2019 im Rahmen der Saisoneröffnung

Zum Glück haben wir die Halle! Bei Regenwetter zur Saisoneröffnung entschieden Claus Hammer und Michael Quitsch sich dafür, der Jugend den Vorzug zu geben und das geplante Schleifchenturnier ausfallen zu lassen, denn Platz war in der Halle natürlich nur für ein Turnier. Den Mädchen und Jungen wars egal, auch in der Halle wurde natürlich um jeden Punkt hart gekämpft. Am Ende standen vier Sieger fest (von links nach rechts im unteren Foto): Hannah Sauer, Alessia Dimitriev, Maja Medvesek und Todor Radev. Herzlichen Glückwunsch und eine schöne und erfolgreiche Sommersaison 2019!

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=118041

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

IMG_6807 IMG_6802 IMG_6797 IMG_6801 IMG_6796 IMG_6792

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen