Samstag in Dilje: Nachbarschafts-Duell gegen den KSV Durlach verspricht enges Match

(bö – 1.2.19) Sie haben Tradition, die Kräftemessen zwischen den Germanen und den Gästen aus Durlach. Von der Papierform trennen beide Teams relativ wenig Punkte, wenngleich die Durlacher bereits ein ausgesprochen positives Punktekonto aufweisen können.

Mit der Verstärkung der Nationalheber Bozhidar Andreev (Bulgarien) und der starken Finnin Anni Teija Vuohijoki, sowie dem „Rückkehrer“ Max Platzer, der einige Jahre in St. Ilgen hob, haben die Durlacher ein starkes Team auf der Bühne, zumal mit der deutschen Nationalheberin  Sabine Kusterer und dem „Oldi but Goldi“ Kevin Schweizer 2 Hochkaräter das Ensemble komplettieren. Der 6. Mann wir dann entweder der Senior Tino Platzer oder die Jüngste Lena Bopp sein.

Die Germanen hoffen, erstmals wieder mit der Top-Besetzung antreten zu können. Hier steht noch ein kleines Fragezeichen hinter Vasil Gospodinov. Doch wer den derzeit Punktbesten (197 Relativpunkte) Heber beider Ligen kennt weiß, dass ein Startverzicht für ihn nur in Frage kommt, wenn’s absolut nicht geht.

Man darf gespannt sein, wie sich dieser Wettkampf entwickelt. Die schweren Lasten werden dann wohl überwiegend von der 2. Gruppe der Germanen kommen, wenn Robby Behm, Vasil Gospodinov und Georgi Shikov zu den Eisen greifen. Und wenn dann auch die Halle wieder so gut gefüllt ist, wie gegen Obrigheim, nun dann ist Stimmung in der Bude.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=114183

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen