Sandhäuser Altgemeinderätin Inge Herzog feierte ihren 75. Geburtstag

(cw – 29.3.18) In Sandhausen ist sie bekannt wie der sprichwötliche bunte Hund – ob als langjährige SPD-Gemeinderätin und „Altgemeinderätin“ oder „Kätsche mit Bawett“ in der Bütt. Und nicht nur hier, sondern auch in Lège-Cap-Ferret, der französischen Partnergemeinde Sandhausens, kennt und schätzt man sie: Inge Herzog, die am 4. April ihren 75. Geburtstag feiert.

Geboren im Kriegsjahr 1943 erlernte Inge Herzog nach der Schule das Schneiderhandwerk und arbeitete als Damenschneiderin sowie Modellnäherin bei der Firma Strubel und bei Otto Walter in Sandhausen. Bis zum Eintritt in den Ruhestand war sie dann in einem Heidelberger Gardinen- und Wäschegeschäft tätig.

Kommunalpolitisch wurde sie im Jahre 1980 aktiv, als sie erstmals für die SPD in den Sandhäuser Gemeinderat gewählt wurde. 24 Jahre vertrat sie die Interessen der Bürger im Ortsparlament. Der damalige Bürgermeister Erich Bertsch war es, der der SPD-Rätin als Zeichen der Anerkennung für ihre wertvolle Arbeit im Gremium die silberne Ehrennadel des Gemeindetages Baden-Württemberg überreichen konnte. 2004 wurden ihr darüber hinaus die Bürgermedaille in Gold und der Titel „Altgemeinderätin“ verliehen.

Doch nicht nur in der Kommunalpolitik, sondern auch im sozialen Bereich war Inge Herzog jahrelang aktiv: So kamen etwa Erlöse der Tombola aus den von ihr organisierten Hobbykünstlerausstellungen dem Pflegeheim in Sandhausen zugute. Auch die Vertiefung der Partnerschaft zu Lège-Cap-Ferret unterstützte sie über 35 Jahre. Ein Hobby, das sie mit ihrer Familie, zu der neben ihrem Mann Theo auch noch zwei Töchter und vier Enkel zählen, ist der Chorgesang. Nach jahrzehntelanger Mitgliedschaft in kulturellen Vereinen ist Inge Herzog auch heute noch begeisterte Sängerin im evangelischen Kirchenchor.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=103091

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen