Sandhäuser Bühne mit neuem Vorstandsteam – Krimikomödie für den Herbst geplant

(cn – 29.3.22) Am 23.03. berichtete auf der Hauptversammlung der bisherige Vorstand Sandhäuser Bühne über die letzten zwei schwierigen Corona-Jahre. 2020 gab es, bis auf ein paar Aktionen online keine Vereinsaktivitäten. 2021 drehte die Bühne unter Coronabedingungen dann ihren 1. Film: „Hamlet“, der gerade auf DVD Premiere feierte.

Dieses Jahr lief dazu eine große Werbekampagne, auch, um zu zeigen, dass es Sandhäuser Bühne noch gibt. Insgesamt ist man dank des Engagements des Vorstandes gut durch diese schwierigen Zeiten gekommen, erfreulicherweise auch finanziell.

Da zwei Vorstandsmitglieder nicht mehr zur Wahl standen, wurde Verstärkung benötigt, die auch gefunden werden konnte. Das neue Vorstandsteam besteht aus:

  • 1.    Vorsitzender: Michael Weiß
  • 2.    Vorsitzender: Jörg Gottwald
  • Kasse: Bianca Jung
  • Neu dabei: Schriftführerin: Sabine Hönig
  • Pressewart: Christian Niemann (cn)
  • Kassenprüfer sind Margit Frei und Thomas Hirscher.

Natürlich ging es auch um einen Ausblick auf die Zukunft. Im Mai beginnen die Proben für das neue Stück, dass (hoffentlich!) an den ersten 3 November-Wochenenden aufgeführt werden kann. Diesmal ist eine Krimikomödie geplant. Bald gibt es dazu mehr auf der Homepage der Sandhäuser Bühne.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=148057

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen