Sandhäuser Rathaus bescherte italienischen Schülern einen herzlichen Empfang

(cw – 18.4.18) Ludwigsburg, Rothenburg o. d. T. und Heidelberg – ein Schüleraustausch ist immer ein kleines bisschen wie ein Urlaub. Dass dieses Gefühl bei den 15 Schülerinnen aufkam, war ebenso der guten Organisation der betreuenden Lehrerinnen Ursula Bergerfurth und Katharina Gall sowie ihrer deutschen und den italienischen Kollegen Mariolina Boschiero und Pino Parascandolo und dem herzlichen Empfang in den Gastfamilien geschuldet.

Seit 14 Jahren pflegt das Friedrich-Ebert Gymnasium den Kontakt mit Sulmona. Auch im Rathaus nahm man sich gerne die Zeit, den italienischen Gästen die Hopfengemeinde und ihre Umgebung näher zu bringen. Mit der Hilfe von Frau Hatami wurde die Ansprache von Bürgermeister-Stellvertreterin Eichler direkt ins Italienische übersetzt, die neben ihrem Sachvortrag auch für Fragen der Schüler/innen zur Verfügung stand.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=103826

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12974-Diljemer-Kerweumzug-38 12974-Diljemer-Kerweumzug-37 12974-Diljemer-Kerweumzug-36 12974-Diljemer-Kerweumzug-35 12974-Diljemer-Kerweumzug-34 12974-Diljemer-Kerweumzug-33

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen