Sandhausen: 87-jährige Autofahrerin beschädigt geparkten Opel und fährt weiter

2124 - Polizeibericht(pol – 31.07.2014)

Am Mittwoch um 10.50 Uhr streifte eine 87-jährige Autofahrerin beim Vorbeifahren einen in der Hauptstraße abgestellten Opel. Obwohl an den beiden Autos Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro entstand, fuhr die Verursacherin ohne anzuhalten weiter. Der Halter des Opel wurde durch einen lauten Knall aufmerksam und konnte sich noch das Kennzeichen des wegfahrenden Autos merken. Die 87-Jährige wurde von der Polizei aufgesucht, sie räumte ein, zur Unfallzeit an der Unfallstelle gewesen zu sein. An ihrem Auto konnten frische Unfallspuren gesichert werden. Gegen die 87-Jährige wird ein Strafverfahren wegen unerlaubtem Entfernen von der Unfallstelle eingeleitet.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=51891

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen