Sandhausen: Brieftauben mit Pfeilen beschossen

(pol – 10.2.22) Am Montag, den 7.2.22, bemerkte die Besitzerin von drei Brieftauben, dass ihre Tiere, welche sie in der Friedrich-Ebert-Straße hält, bei einem Ausflug vermutlich mittels Pfeilen beschossen wurden.

Bei der Nachschau im Taubenschlag stellte die Besitzerin fest, dass im Brustbereich von zwei Tauben pfeilähnliche Gegenstände steckten. Mit welcher Art von Waffe die Pfeile abgefeuert wurden, ist unklar.

Da es sich um keine zahmen Tiere handelt, gelang es der Frau nicht, an die Tauben heranzutreten und die Geschosse zu sichern. Der Polizeiposten Sandhausen sucht nun Zeugen, die im Bereich Sandhausen verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu dem Täter oder den Geschossen geben können und bittet diese, sich unter der Telefonnummer 06224/2481 zu melden.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=146562

Kommentare sind geschlossen

Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

bothe 300x120

OFIS-Banner_300x120
Turmapotheke Logo NEU 300x120
Woesch 300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4

Spargelhof Köllner Logo 300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Kalischko Banner 300

Autoglas300x120

Gallery

16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-Weinbrunnen 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-DRK 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-Adam-Mueller 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-TC2 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-TC 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-Polizei 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-Adam-Mueller-2 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-SPD 16832-Weinkerwe-Standbesatzungen-RSV
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen