Sandhausen-Bruchhausen: Brennende Strohpresse setzt Feld in Brand

Ca. 2 ha Brandfläche


(pol – 20.7.19) Am Freitag kurz vor 15 Uhr wurde Polizei und Feuerwehr zu einem Flächenbrand zwischen Sandhausen und Bruchhausen gerufen. Vor Ort standen etwa zwei Hektar eines abgeernteten Weizenfeldes in Brand.

Nach derzeitigem Kenntnisstand geriet aus bisher unbekannter Ursache eine Rundballenpresse, die Stroh auf dem Feld verdichtete, in Brand. Der Brand setzte in der Folge das Feld samt Stroh in Flammen. Die Feuerwehren Sandhausen, Nußloch und Heidelberg konnten den Brand löschen. 

Es entstand ein Schaden von 80.000 Euro. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=120799

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12605-Berufsmesse-22 12605-Berufsmesse-21 12605-Berufsmesse-20 12605-Berufsmesse-19 12605-Berufsmesse-18 12605-Berufsmesse-17-Appel

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen