Sandhausen-Bruchhausen: Motoradunfall, Fahrer schwer verletzt

2124 - Polizeibericht(pol – 15.5.15) Am Donnerstagnachmittag, gg. 13.15 Uhr, ereignete sich in Bruchhausen ein folgenschwerer Motorradunfall, bei welchem sich der 57-jährige Fahrer schwere Verletzungen zuzog. Der Motorradfahrer fuhr in Richtung Heidelberg auf der K 4153, als eine 22-jährige Autofahrerin von Sandhausen kommend auf die K 4153 einbiegen wollte. Der Motorradfahrer bremste stark ab und stürzte. Zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam es nicht.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Durch den Sturz zog sich der Motorradfahrer einen Knochenbruch sowie eine Kopfverletzung zu. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Zeugen des Unfalls setzen sich bitte mit der Verkehrsunfallaufnahme-Ost unter Tel. 0621-174-4140 oder 0621-174-2333 in Verbindung.

Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=63696

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen