Sandhausen: Einbrecher bei der Tatausführung gestört – Zeugen gesucht

2124 - Polizeibericht(pol – 10.7.17) Am Freitagabend versuchte ein unbekannter Täter in eine Wohnung in Sandhausen einzubrechen. Der Einbrecher hebelte gegen 22.15 Uhr mit einer mitgebrachten  Eisenstange die Wohnungstür im 2. Obergeschoss eines Anwesens im  Leimbachring auf. Dabei wurde er vom Bewohner überrascht und gestört, weshalb er von der weiteren Tatausführung abließ und unter Zurücklassung der Eisenstange in Richtung Ortsmitte flüchtete. Eine Beschreibung des Täters konnte der Wohnungsinhaber nicht abgeben.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0 in
Verbindung zu setzen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=93686

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen