Sandhausen: Hyundai ausgebrannt

2124 - PolizeiberichtSandhausen: Hyundai ausgebrannt – Ursache noch unbekannt

(pol – ) – Leimen Nußloch Sandhausen. Bei seiner Fahrt auf der L 598 von Walldorf kommend in Richtung Sandhausen bemerkte am Dienstagnachmittag ein Hyundai-Fahrer Brandgeruch und steuerte unverzüglich den Waldparkplatz an.

Multicar Logo 480

Werbung: Jetzt an Winterreifen denken! Multicar Reifenhandel & KFZ-Werkstatt Leimen

Als er die Motorhaube öffnete, schlugen bereits Flammen entgegen. Eine auf dem Parkplatz befindliche Frau alarmierte die Polizei. Bei Eintreffen war die Freiwillige Feuerwehr Sandhausen bereits vor Ort und löschte das Feuer.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Das Auto brannte fast vollständig aus.

Ein Abschleppunternehmen entfernte den Hyundai anschließend vom Waldparkplatz. Schaden: mehrere tausend Euro.

 

Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=58776

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen