Leimen: „Burnout“ bei Gartenhäcksler

2124 - Polizeibericht(pol – 25.2.14) Sandhausen – Bei ihrem Wendemanöver in der Hauptstraße übersah am Montagvormittag gegen 9.30 Uhr eine Mercedes-Fahrerin einen ordnungsgemäß entgegenkommenden 75-jährigen Roller-Fahrer. Samt Roller stürzte der Sandhäuser und musste nach der Erstversorgung in einem Heidelberger Krankenhaus weiterbehandelt werden. Die Polizei beziffert den Unfallschaden auf 2.500 Euro. Nach Abschluss der Ermittlungen sieht die Autofahrerin aus Wiesloch einer Anzeige entgegen.

Häcksler durch Überhitzung in Brand geraten

Leimen – In Brand geriet am Montagmorgen kurz nach 11 Uhr in der Hohenstauferallee ein Häcksler der an einem Radlader angebracht war. Ein Arbeiter war mit Rodungsarbeiten beschäftigt, als die Maschine vermutlich durch Überhitzung in Brand geriet. Der Fahrer versuchte, das Feuer mit einem Eimer Wasser zu löschen. Eine vorbeikommende Polizeistreife konnte das Feuer mit einem Feuerlöscher bis zum Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr aus Leimen eindämmen. Der Feuerwehr gelang es schließlich den Brand endgültig zu löschen.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=45959

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen