Sandhausen: Neuer Fußgängerüberweg in der Bahnhofstraße

Mehr Verkehrssicherheit für Fußgänger bringt der neue Fußgängerüberweg in der Bahnhofstraße / Büchertstraße unter der Brücke der L598.

(cw – 26.9.17) Als Verkehrsknotenpunkt Richtung Einkaufsmärkte DM und Aldi oder zum Schulzentrum verhindert der Überweg lange Wartezeiten und unkontrolliertes Überqueren der Straße. Auch für Seniorinnen und Senioren in der nahegelegenen Pflegeeinrichtung „Domizil am Leimbach“ sowie für Menschen mit Behinderung stellt der Fußgängerüberweg eine Verbesserung dar.

Um Barrierefreiheit zu gewährleisten, wurde die Bordsteinanlage auf Rollstuhlüberfahrtsteine abgesenkt, mit Blindenmarkierungssteinen und Aufmerksamkeitsfeld ausgestattet. In den Abendstunden sorgt eine zusätzliche und hellere Laterne für schnelles Erkennen der Passanten.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=96710

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen