Leimen: Ludwigshafener Suzuki-Fahrer verursacht Unfall in der Römerstraße

(pol -22.10.18)  Unter Alkoholeinwirkung stehend verursachte am Sonntagabend kurz vor Mitternacht ein aus Ludwigshafen  stammender Suzuki-Fahrer in der Römerstraße einen Unfall. In leicht aufgebrachtem Zustand, offenbar ging ein Streit voraus, beschleunigte er seinen Wagen zu stark, dass er in der Folge von der Fahrbahn abkam und in die Mauer eines dortigen Anwesens krachte.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Den Schaden beziffert die Polizei auf mehrere tausend Euro. Aufgrund des Anstoßes war der Suzuki Swift nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Bei der Unfallaufnahme wehte den Beamten eine Alkoholfahne entgegen und ordneten eine Überprüfung an. Nach dem Ergebnis, immerhin hatte er fast ein Promille, folgten auf der Dienststelle die Blutentnahme sowie die Einbehaltung der Wagenschlüssel und die Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Heidelberg.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=110898

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

12085 - Sportlerehrung - Stats 12085 - Sportlerehrung - 44 12085 - Sportlerehrung - 43 12097 - Sportlerehrung 10 12085 - Sportlerehrung - 42 12085 - Sportlerehrung - 41

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes