Leimen: Ludwigshafener Suzuki-Fahrer verursacht Unfall in der Römerstraße

(pol -22.10.18)  Unter Alkoholeinwirkung stehend verursachte am Sonntagabend kurz vor Mitternacht ein aus Ludwigshafen  stammender Suzuki-Fahrer in der Römerstraße einen Unfall. In leicht aufgebrachtem Zustand, offenbar ging ein Streit voraus, beschleunigte er seinen Wagen zu stark, dass er in der Folge von der Fahrbahn abkam und in die Mauer eines dortigen Anwesens krachte.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Den Schaden beziffert die Polizei auf mehrere tausend Euro. Aufgrund des Anstoßes war der Suzuki Swift nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Bei der Unfallaufnahme wehte den Beamten eine Alkoholfahne entgegen und ordneten eine Überprüfung an. Nach dem Ergebnis, immerhin hatte er fast ein Promille, folgten auf der Dienststelle die Blutentnahme sowie die Einbehaltung der Wagenschlüssel und die Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Heidelberg.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=110898

Kommentare sind geschlossen

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Turmapotheke Logo NEU 300x120

Autoglas300x120

Kalischko Banner 300
6581 - Elektro Lutsch Banner 300c

Woesch 300x120
Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015
OFIS-Banner_300x120

Mattern Optik - Banner 300 - 4
bothe 300x120

Gallery

16680-Stather-Traktoren-04 16680-Stather-Traktoren-03 16680-Stather-Traktoren-02 16680-Stather-Traktoren-01 16680-Stather-19 16680-Stather-18 16680-Stather-17 16680-Stather-16 16680-Stather-14
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen