Leimen: Erregung öffentlichen Ärgernisses – Polizei sucht Zeugen

(pol – 21.6.19) Zeugen eines Vorfalls, der sich am Mittwoch gegen 11.30 Uhr auf dem Trimm-dich-Pfad in der Schützenstraße im Stadtteil St. Ilgen ereignete, sucht die Kriminalpolizei. Eine 61-jährige Frau war mit ihrem Hund unterwegs, als sich ihr ein Mann mit geöffneter Hose zuwandte, das Geschlechtsteil jedoch mit den Händen verdeckte.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: ca. 175 cm groß, schlanke Statur, mittleres Alter, sonnengebräunte Hautfarbe. Er trug eine blaue kurze Hose, ein blaues T-Shirt und ein Base-Cap. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Telefon 0621/174-4444 bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg zu melden. 


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=119886

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13124-Naturparkmarkt-23 13124-Naturparkmarkt-22 13124-Naturparkmarkt-21 13124-Naturparkmarkt-20 13124-Naturparkmarkt-19 13124-Naturparkmarkt-18

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen