Leimen: Unbekannte brechen in Forschungsgebäude ein und stehlen mehrere Monitore – Wer hat Verdächtiges beobachtet?

(pol -28.8.19) In ein Forschungsgebäude im Oberklamweg brachen bislang unbekannte Täter in der Zeit von Freitag, 17 Uhr bis Montag, 7:30 Uhr, ein und stahlen u.a. mehrere PC-Monitore.

Die Täter hatten an dem Gebäude ein Oberlicht aufgebrochen und waren so in ins Innere gelangt, wo sie in mehreren Büroräumen und in der Forschungshalle sämtliche Schränke durchwühlten. Sie brachen zudem die Tür zum Lagerraum auf und stahlen dort aus einer Kasse einen geringen Bargeldbetrag.

Anschließend waren sie mit ihrem Diebesgut geflüchtet. Derzeit kann nicht ausgeschlossen werden, dass neben den Monitoren auch noch Laptops gestohlen wurden. Während die Höhe des Diebstahlschadens noch nicht beziffert werden kann, wird der entstandene Sachschaden auf ca. 1.000 Euro geschätzt.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden
gebeten, sich mit dem Polizeiposten Leimen unter Tel.: 06224/1749-0
oder dem Polizeirevier Wiesloch unter Tel.: 06222/5709-0 in
Verbindung zu setzen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=121804

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13124-Naturparkmarkt-23 13124-Naturparkmarkt-22 13124-Naturparkmarkt-21 13124-Naturparkmarkt-20 13124-Naturparkmarkt-19 13124-Naturparkmarkt-18

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen