Sandhausen: Unfallflucht unter Drogeneinfluss

(pol – 6.9.21) Am Sonntagmittag meldete ein Zeuge, dass er soeben beobachtet hätte, wie ein Autofahrer einen im Lattweg geparkten Opel Corsa gestreift und dabei dessen Außenspiegel abgerissen habe.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Der Autofahrer sei nach kurzem Aussteigen aber dann einfach weitergefahren. Die unmittelbar alarmierten Kollegen des Polizeireviers Wiesloch konnten vor Ort neben den
mitgeteilten Beschädigungen weiter feststellen, dass auch der Kotflügel beschädigt worden war. Sie fuhren nach der Unfallaufnahme vor Ort in die angegebene Fluchtrichtung Richtung Wald, wo dieser ihnen auf dem Weg zum
Waldparkplatz plötzlich entgegenkam und einer Kontrolle unterzogen werden konnte.

Da der 56-Jährige Anzeichen für eine Drogenbeeinflussung zeigte, wurde auch ein entsprechender Test durchgeführt, der positiv auf THC reagierte, es folgte eine Blutentnahme durch einen Arzt. Seinen Opel Astra  musste er nun erst einmal stehen lassen, sein Führerschein wurde eingezogen. Außerdem sieht er einer Strafanzeige wegen Unfallflucht entgegen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=141966

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen