Sandhausen: Unter Drogeneinwirkung auf nicht versichertem E-Scooter unterwegs

(pol – 22.1.21) Weil eine 40-jährige Fahrerin eines E-Scooters ohne Versicherungskennzeichen am Donnerstag gegen 11.35 Uhr in der Bahnhofstraße unterwegs war, fiel sie einer Polizeistreife auf. Bei der anschließenden Kontrolle bestätigte sich der Verdacht, für den E-Scooter mit einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h bestand kein Versicherungsschutz.

Darüber hinaus wurde bei der Fahrerin Cannabisgeruch bemerkt. Der E-Scooter wurde sichergestellt, die weiteren Ermittlungen führt das Polizeirevier Wiesloch.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=136404

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen