Sandhausen unterstützt Baumpflanz-Aktion und pflanzt 5600 Setzlinge im Gemeindewald

(cw – 20.11.20) 4300 Tonnen CO2 zu binden, ist das erklärte Ziel der Aktion „1000 Bäume für 1000 Kommunen“. Beschlossen hatte diese der Gemeindetag und wurde hierzu von Peter Haug, dem Landesminister für den Ländlichen Raum und Verbraucherschutz unterstützt.

Ziel der landesweiten Klimaschutzaktion ist es 2019 und 2020 in tausend baden-württembergischen Städten und Gemeinden 1000 Bäume zu pflanzen. Vor dem Hintergrund sich verändernder Klimabedingungen und dem damit verbundenen Baumsterben pflanzte auch die Gemeinde Sandhausen 5600 Baumsetzlinge im Waldgebiet hinter der Ostlandstraße an, darunter 1000 Setzlinge der Pflanzaktion. Weitere Bäume sind im Bereich des Naturkindergartens und des Waldfriedhofs vorgesehen.

Um den Pflanzen gute Wuchsbedingungen zu bieten und die vorhandenen Maikäferengerlinge aus dem Boden wirksam zu beseitigen, hatte man zuvor die 0,6 Hektar-große Fläche geräumt. Damit im Frühjahr keine erneute Maikäfereiablage erfolgt, muss die Fläche für einen Zeitraum von 4 Jahren vegetationsfrei gehalten werden. Zusätzlich zu den von den trockenen Sommern ausgelösten Schäden befällt der Diplodia-Pilz kranke Kiefern und verursacht ein Absterben der Triebe und auch Neophyten wie z.B. die Kermesbeere oder die Traubenkirsche breiten sich weiter aus und müssen regelmäßig entfernt werden.

Neben der Aufforstung haben sich auf einer Teilfläche des eingezäunten Areals Buchen, Hainbuchen, wenige Eichen und vereinzelt Kiefern durch herabfallende bzw. angeflogene Samen von umstehenden Bäumen angesiedelt. Die sogenannte Naturverjüngung bietet beachtliche Vorteile gegenüber der Pflanzung, wie z.B. die ungestörte Wurzelentwicklung sowie eine bessere Vitalität und Stabilität der Bäume. Auch wenn Rückschläge nicht ausbleiben werden, zeigte sich Revierförster Lang zuversichtlich durch gute Pflege die Fläche wieder aufzuforsten. Es sei ein ständiges Beobachten und Lernen.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=135142

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen