Sandhausen versenkt St. Pauli mit 3:0 – Souveräner Sieg gegen Tabellenletzten

8019-svs-st-pauli(fwu – 22.10.16) Beim heutigen Spiel gegen den FC St. Pauli vertraute Cheftrainer Kenan Kocak auf nahezu die gleiche Elf wie im Spiel gegen Bochum. Lediglich Vollmann lief für Kosecki auf. Nach einer kämpferisch betonten Anfangsphase gelang bereits in der 26. Minute der erste Treffer für den SV Sandhausen. Pledl zog aus der zweiten Reihe ab, Himmelmann konnte nur abklatschen lassen und Lucas Höler traf.

St. Pauli musste nun kommen, fand jedoch keine Mittel die starke SV Abwehr vor ernsthafte Probleme zu stellen. Mit der letzten Aktion vor dem Halbzeitpfiff erhöht der SVS auf 2:0. Vollmann spielte Pledl frei, der stürmte auf Himmelmann zu und vollendete ins rechte untere Eck.

In der zweiten Hälfte spielte der SV Sandhausen drückend überlegen und belohnte sich in der 72 Minute mit einem weiteren Tor zum 3:0 von Andrew Wooten, der damit bereits zum vierten Mal in dieser Saison erfolgreich war. Das gute und erfolgreiche Offensivspiel des SV Sandhausen, der dem FC St. Pauli in allen Belangen überlegen war, fand auch die Anerkennung des heimischen Publikums, dass stehenden Applaus spendete, an dem sogar die Sitzplatzzuschauer – traditionell eher zurückhaltend in ihren Gefühlsäußerungen – teilnahmen.

Mit 13 Punkten befindet sich der SV Sandhausen nun auf einem sehr guten 8. Tabellenplatz und ist seit 5 Spielen ungeschlagen, während der FC St. Pauli nach nun vier Niederlagen in Folge die rote Laterne der zweiten Liga übernommen hat. Bei der mit dem FC St. Pauli punktgleichen Arminia aus Bielefeld wurde bereits nach der gestrigen 4:0 Klatsche in Düsseldorf der Trainer entlassen. Welches Schicksal  nach der desolaten Vorstellung seiner Mannschaft am Hardtwald nun Ewald Lienen in Hamburg  erwartet, wird die nahe Zukunft entscheiden.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=84972

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen